Skip to main content

Incident

response

OPFER EINES CYBERANGRIFFS?
Rufen Sie die gebührenfreie Nummer +390522388160 an.
Incident Response ist ein Service, das Reaktionen auf Cybervorfälle bietet, um die Firma vor Schäden an der Infrastruktur und Marke zu schützen.

Es gibt kein Nullrisiko.

Cybervorfälle kommen vor.

Was passiert Ihnen bei einem Angriff?

  • Finanzielle Verluste
  • Rufschäden
  • Produktionsausfälle
+400k
neue Malware, die 2023 jeden Tag erfasst wird
+38%
globale Cyberangriffe 2022 (vs 2021)

3,52 Mio

durchschnittliche Kosten für einen Cyberangriff auf ein KMU

+1,6 Mrd

durchschnittliche Kosten für die Behebung eines Angriffs für große Unternehmen
175
Tage, bis die Firmen den Angriff finden

Incident Response ist ein Reaktionsservice auf Cybervorfälle

Warum Incident Response wählen?

Ablauf

im Team

1

CYBERVORFALL
(z. B. Datenverletzung oder Ransomware)

2

INCIDENT-RESPONSE-TEAM

  • steckt das Ausmaß des Vorfalls ab
  • analysiert die Bedrohung, den Angriffsvektor, die Auswirkungen und Beeinträchtigungen

3

REAKTIONSPLAN

4

INCIDENT-RESPONSE-TEAM

  • arbeitet alle Tätigkeiten aus, um den Schaden einzudämmen und die Ursache zu beseitigen und so zu vermeiden, dass das Ereignis chronisch werden könnte
  • findet die Angreifer heraus und isoliert sie, um die Gefährdung einzudämmen

Incident

Response

Service

RETAINER SERVICE

Lassen Sie sich nicht überraschen. Schauen Sie voraus.
Sie können vom präventiven Plan für den Umgang mit Angriffen zum Schutz Ihrer Tätigkeit profitieren.

Ein strukturierter Ansatz, um bei Cyberangriffen rasch und effizient zu reagieren und die Reaktionszeiten bei den Interventionstätigkeiten zu senken.

ON DEMAND

Der Vorfall ist bereits passiert? Verzweifeln Sie nicht.
Bei einem Vorfall können Sie unseren Eingriff auf Abruf anfordern.

Wir haben ein Team aus Fachleuten, die rund um die Uhr aktiv sind, um Ihnen zu helfen: Sie können uns jederzeit und bei jeder Art von Cyberangriff kontaktieren.

Incident

Response

Plan

Dieses Dokument wird Ihnen mit den Leitlinien geliefert, die im Fall eines schweren Vorfalls (z. B. Ransomware) sowohl in organisatorischer als auch in operativer Hinsicht zu befolgen sind.

PHASEN DES VORFALLS

Das Dokument ist in Phasen unterteilt, die nützlich sind, um in jedem Stadium des Vorfalls die geeigneten Maßnahmen zu treffen.

  • Phase 0 – Pre-incident, Beurteilung der Szenarios
  • Phase 1 – Vorbereitung
  • Phase 2 – Operative Phase
  • Phase 3 – Wiederherstellung
  • Phase 4 – Beendigung des Vorfalls und „Lesson learned“
BEWÄHRTE OPERATIVE VERFAHREN

In diesem Bereich sind die bewährten Verfahren im Bereich IT & Operation, die während der ersten beiden Phasen des Vorfalls einzuhalten sind, aufgezählt und beschrieben.

Sie hätten gerne noch höhere Sicherheit?

Cyberoo MDR ist die beste Waffe gegen Cyberkriminalität.